Barcelona Sex

Kategorien Barcelona
Barcelona Sex

Barcelona Sex

In Barcelona könnt ihr auf Stripclubs, Bordelle oder private Adressen zurück greifen um Sex in Barcelona zu bekommen. Hier bei sind die ersteren und die zweiten wohl die teuren Möglichkeiten. Hier bezahlt ihr unnötig einen Aufschlag für euer dasein als Tourist. Hier könnt ihr mit einem mittelmäßigen Service zu hohen Preisen rechnen. Wenn ihr Eintritt, Getränke und so weiter zusammenrechnet werdet ihr wohl so auf 150 Euro pro Stunden kommen. Dies geht jedoch sehr viel günstiger, wenn ihr eher private Adressen oder kleine Bordelle ansteuert. Hier bei werdet ihr einen bunten Mix aus Escorts, Huren und Massageangeboten finden. Der Preis für eine Stunde kann dabei zwischen 50 und 80 Euro die Stunde schwanken, wenn ihr es günstig sucht. Nach oben sind alle Grenzen offen. Für ein Escort in Barcelona werdet ihr um die 100 oder 150 Euro pro Stunden bezahlen. Günstig zu vögeln erfordert hierbei ein bisschen Geduld und Recherche. Um die Angebot zu übersetzten nehmt den Google Übersetzer. Hier übersetzt ihr am besten von Spanisch zu Englisch, weil das übersetzten von Spanisch zu Deutsch doch noch ein paar Fehler hat.

Barcelona Escorts

hotescorts.es

Hier eine Seite für Escorts in Barcelona. Es sind sehr schöne Frauen dabei in der Preisspanne von 60 – 300 Euro pro Stunde. Es gibt verschiedene Altersgruppen und Typen von Frauen. Dieses Angebot ist eher hoch vom Preis her und in den nachfolgenden Seiten gibt es günstigere Alternativen. Die Escorts in Barcelona haben den Vorteil, das es relativ unkompliziert ist sich eine Dame zu bestellen oder zu ihr zu fahren. Das ganze findet meist in einem luxuriösen Ambiente statt und hat etwas für sich. Ihr könnt die Frauen besuchen oder sie zu euch bestellen. Wobei ersteres meist ein bisschen günstiger ist. Achtet beim Service darauf, das ihr das bekommt was ihr wollt und klärt am besten vorher ab ob es bei der Dame drin ist. Nichts ist nerviger als mit heruntergelassenen Hosen über Preise für Extra Service belehrt zu werden. Achtet bei eurer Auswahl auf den Stadtteil, in dem die Dame arbeitet. So könnt ihr euch Zeit und Taxifahrten sparen. Ihr könnt über die Filter bei der Auswahl Preis, Alter und Service einschränken. Noch einige weitere Optionen sind auch einstellbar, probiert es einfach mal aus.

susitutas.es

Diese zweite Seite befasst sich auch mit Escorts in Barcelona und es gibt wieder ein hohes Preisgefälle. Es sind ein paar Frauen dabei, die 60 oder 70 Euro pro Stunde als Preis aufrufen. Jedoch geht hier die Tendenz wie auf der ersten Seite eher Richtung 130 oder 150 Euro pro Stunde wobei hier jedoch wieder die Grenzen nach oben offen sind. Bei den zwei nachfolgenden Seiten handelt es sich um Kleinanzeigen. Hier findet ihr Damen, die weitaus günstiger sind. Es ist ein bisschen Recherche und Übersetzen erforderlich.

Pasion.com

Auf dieser Seite findet ihr Kleinanzeigen für Sex in Barcelona. Dort sind Frauen, die ihren Service für circa 70 Euro pro Stunde anbieten. Ihr müsst ein bisschen von Spanisch auf Englisch übersetzen. Danach findet heraus, wo die Dame euch empfängt und ruft sie an oder schreibt ihr über Whatsapp. Es ist wichtig das sie in der Nähe von euch ist und ihr nicht ans andere Ende der Stadt fahren müsst. Hier findet ihr ein breites Angebot an Bordellen und privaten Adressen. Bei denen allerdings die Frage offen ist wie privat das ganze wirklich ist. Es gibt eine große Auswahl an Damen, jeder Herkunft und jeden Alters. Klärt vorher am Telefon oder über Whatsapp ab ob die Damen für den Service den ihr wünscht mehr Geld wollen oder ob sie ihn anbieten. Wenn die Frauen am Ende nicht eurer Vorstellung entsprechen, dreht um sagt nein danke und geht. Manchmal fällt mir das auch schwer jedoch ist es manchmal die bessere Wahl. Das ist natürlich schwer, wenn schon zu viel Blut in andere Körperregionen fließt.

nuevoloquo.com

Hier findet ihr eine Seite die auch Kleinanzeigen veröffentlicht. Auf der aber die Preise zwischen 50 und 150 Euro pro Stunde liegen können. Quasi ein Anzeigenportal auf dem ihr einen Mix aus Escorts und günstigen Frauen findet. Auch hier wieder auf den Service achten, der euch angeboten wird. Ihr müsst auch wie oben checken in welchem Viertel die Frau arbeitet und ob ihr sie besuchen könnt oder sie zu euch bestellt. Bei Besuchen bei der Frau finde ich es einfach zu gehen und nein zu sagen, wenn mir das Angebot nicht passt. Der Google Übersetzer wird auch hier euer Freund sein und euch die Annoncen aus von Spanisch auf Englisch übersetzen.

Ich hoffe die Tipps helfen euch im Urlaub guten und günstigen Sex in Barcelona zu genießen. Hier noch Links zu Guides über Prag, Lissabon oder Odessa.