Copacabana Strand Aussicht von Festung auf Copacabana Strand

Copacabana

Es ist ein Traum an der Copacabana  zu wohnen. Eine bunte Auswahl an Bars, Frauen und der berühmte Strand der Copacabana. Es gibt viel das dafür oder dagegen spricht dein Hotel oder Appartement hier zu buchen.  Dieser Landstrich hat eine traumhafte Aussicht aufs Meer und die Landschaft.  Hier findest du Strandbars an denen der Caipirinha oder die Kokosnuss besonders gut schmeckt. An diesem Kilometerlangen Strandabschnitt flanieren immer wunderschöne leicht bekleidete Schönheiten. Man kann den Frauen unterstellen auf Jagd nach einem Mann zu sein.

Am Strand der Copacabana spielt sich ein Teil des Lebensstils von Cariocas oder den Einheimischen aus Rio de Janeiro ab. Setz dich an den Strand, Mach Sport und iss etwas aus dem riesigen Angebot von Straßenhändlern. Hier könnt ihr tolles Essen für einen guten Preis, direkt auf die Kralle kriegen. An den Bars gibt es Abends immer wieder Live-Musik und ihr habt die Gelegenheit, alles was der Tourist begehrt zu kaufen. Es ist ein bisschen nervig permanent von den Verkäufern angesprochen zu werden. Hier reicht ein einfaches nein Danke oder Nao obrigado. Etwas das nerviger ist, das Angebot von Drogen. Wenn ihr jung seit werdet ihr also häufig dasAngebot von Kokain oder Gras bekommen. Hier wird oft vorausgesetzt das Touristen gerne Party machen. Es scheint mir, das der Handel mit Drogen das Hauptgeschäft vieler Verkäufer ist.

 

Copacabana Strand - Eine Aufnahme der leeren Strandpromenade

 

Die Copacabana ist mitten im Getümmel. Es ist vergleichbar mit dem Ballermann auf Mallorca der Copacabana Strand. Viele Touristen, viele Verkäufer und eine Prostituierte. Weiterhin ist die Av. Nossa Senora de Copacabana, nicht mit Einkaufsstraßen in Europa zu vergleichen, denn wenn es dunkel wird tauchen hier vermehrt Obdachlose und zwielichtige Gestalten auf. Ihr werdet hier viel Elend sehen, weil es eine ganz andere Armut in Brasilien gibt als in Deutschland. Wenn euch das nicht gefällt oder euch ein Abstecher zu den Stränden reicht, empfehle ich euch Ipanema den Stadtteil daneben oder wenn es ganz gehoben und noch ruhiger sein soll Leblon. Zu den beiden Vierteln werden Artikel folgen.