Ljubljana Sex

Kategorien Ljubljana
Ljubljana Sex

Ljubljana Sex

Wie könnt ihr ein günstiges Abenteuer erleben. Meidet Stripclubs und Bordelle. Dort müsst ihr einen saftigen Aufpreis für mäßigen Service zahlen, denn Zuhälter, Promoter und alle Leute möchten bezahlt werden. Wenn ihr ein bisschen recherchiert, könnt Sex in Ljubljana günstig bekommen. Für Sex in Ljubljana ist die Infrastruktur einige Jahre zurück. Hier ist ein bisschen mehr suchen und kontakten gefragt, bis ihr fündig werdet. Es gibt sicherlich Städte in denen ihr bequemer zum Stich kommt. Hier nun ein paar Adressen und Tipps für euch. Angefangen mit Seiten für Escorts bis zu Kleinanzeigen.

Sloescort

Bei Sloescort findet ihr Escorts, die sich in der Preisspanne von 100 bis 150 Euro pro Stunde bewegen. Sehr viel Service wird extra berechnet und hier wird euer Verhandlungsgeschick sehr wichtig sein. Ihr müsst euch zuerst registrieren, um an die übersichtliche Liste, mit den Frauen zu kommen. Danach nur eure Email bestätigen und ihr seid drin. Die Liste findet auf einer Seite Platz und ihr könnt auf ihr schon die Nummern der Frauen sehen. Jedoch könnt ihr euch über einen Account mehr Funktionen freischalten. Keine Werbung, Nachrichten an die Escorts schicken oder sehen wann die Frauen die Nachrichten lesen.

Happyescorts

Auch hier findet ihr wieder eine kleine Auswahl an Frauen für Sex in Ljubljana. Die Preisvorstellungen der Damen sprengen jedoch hier alle Grenzen, bis zu 600 Euro pro Stunde werden aufgerufen. Jedoch findet ihr auch ein paar Frauen in der Spanne von 100 bis 200 Euro pro Stunde. Ihr könnt sie teilweise auch für die ganze Nacht buchen zwischen 500 Euro und mehr. Für meine Mentalität ist das jedoch nichts. Und wenn du einmal Spitzenservice für 35 Euro pro Stunde genossen hast, fällt es schwer für eine Frau hundert Euro zu bezahlen. Es hapert sogar manchmal schon bei siebzig pro Stunde. Aber das muss jeder für sich halten wie er möchte.

Salamon

Salamon ist eine Seite für Kleinanzeigen, die zu einer Zeitung gehört, die im Kiosk oder Supermarkt ausliegt. Hier findet ihr ein bescheidenes Angebot, das ein paar schöne Frauen enthält. Jedoch ist es schon etwas anderes als das Angebot in größeren Städten in denen ihr eine komfortable und einfache Suche findet. Nein, wenn ihr Sex in Ljubljana sucht müsst ihr suchen und euch ein bisschen durchwurschteln. Benutzt den Google Übersetzer um die Anzeigen zu übersetzen. Denn oft handelt es sich um Anzeigen zu Angeboten für Telefonsex. Erkennbar daran das der Preis pro Minute in der Anzeige steht. Das könnt ihr schon beim Lesen der Anzeige erkennen.

Ruft also die Frauen an und regelt alles weitere per Whatsapp oder Viber je nachdem was sie haben. Stellt euch auf Forderungen im Bereich 100 bis 120 Euro ein. Aber last euch davon nicht Kleinkriegen und handelt den Preis runter. Oder fragt nach einem Tarif für mehrere Stunden oder die Nacht. Mit etwas Glück seit ihr bei diesen Frauen schon für 70 Euro pro Stunde unterwegs. Lasst euch die Adresse der Frau schicken oder lasst sie zu euch kommen. Es ist hilfreich wenn sie in eurer Nähe arbeitet, denn das spart euch Zeit und Taxikosten. Klärt vorher ab was der Service den ihr wünscht kostet, um nachkobern oder Enttäuschungen zu vermeiden.

Ich hoffe der Beitrag hat euch geholfen. Hier noch ein paar Städte mit etwas besseren Preisen zum weiterlesen: Sofia, Kiev oder Odessa.