Prag Bahn - Aussicht vom Schloßpark Prag

Prag Bahn

Der schnellste und bequemste Weg nach Prag, führt für euch gerade über den Bahnhof. Die deutsche und die tschechische Bahn, haben eine tolle Kooperation. Sie bieten ein tolles Streckennetz zu unschlagbaren Preisen an. Ihr bucht sehr früh, benutzt eine Bahncard und fahrt morgens früh los und könnt es damit schaffen für 19 – 25 Euro in Prag anzukommen. Mitten im Zentrum, wenn das mal nicht unschlagbar ist. Wie immer gibt es Menschen, für die das nicht gilt und das sind Menschen, die im Westen oder Südwesten wohnen. Für euch bietet die Bahn einen Autobus ab Frankfurt an zu einem ähnlichen Preis. Aber bei zwölf Stunden Fahrtzeit kann ein Flieger für euch die bessere Wahl sein. Aber ab Hamburg könnt ihr mit der Bahn in 6,5 Stunden für 20 Euro ohne Umsteigen in Prag sein. Für Berlin und Dresden geht das Gleiche, nur etwas schneller und günstiger. Auch aus Bayern und Baden-Württemberg seid ihr mit der Bahn sehr gut und günstig angebunden. Es hat auch etwas in tschechischen Wagen zu sitzen, denn die haben besseres Internet, geben ein gratis Wasser aus und haben einen Speisewagen, mit tollen Spezialitäten. Ein Geheimtipp um auf der Rückfahrt die Reste an Kronen dort zu verspeisen.

Prag Flug

Ab Köln oder Düsseldorf gehen täglich Flüge von Eurowings nach Prag, die für Menschen aus West und Südwest Deutschland einfach besser sind. Mit Skyscanner könnt ihr, nach meiner Erfahrung gerade die besten Preise finden. Hier gibt es früh gebucht Flüge ab 30 Euro. Dabei ist allerdings ein guter Transfer wichtig. Denn in Prag herrscht was Taxifahrten angeht, der Wilde Westen. Hier wird abgezockt ohne Ende. In einem späteren Beitrag werde ich auf eine günstige Taxiapp und den Nahverkehr in Prag eingehen. Prag ist sicher und wenn ihr mit dem Nahverkehr nach Prag fahren wollt, geht das auch. Es ist nur einfacher, die Koffer in ein Taxi zu werfen und am Hotel oder Appartement zu sein. Gerade für Leute die über den Flughafen ankommen.

Tauscht am Flughafen oder am Bahnhof auf keinen Fall Geld. Ihr könnt die Tickets für den Nahverkehr mit Karte bezahlen. Nur für ein Taxi braucht ihr vielleicht ein paar Kronen. Hierzu folgt ein Beitrag über Transfer, Taxi und Nahverkehr in Prag. Hier noch die Adresse zu den fairen Wechselstuben um Geld in Prag zu tauschen und gute Kurse zu kriegen.